Mit Hausmaler unzufriedene Kundin. Kann ich sie gewinnen?

Heute Vormittag war ich bei einer Kundin/Interessentin, die sich durch unsere Werbung angesprochen fühlte. Auf meine Frage, wie sie denn auf malerdeck aufmerksam geworden sei, erzählte sie mir folgendes.

Mit ihrem bisherigen Hausmaler sei sie und ihr Mann immer sehr zufrieden gewesen und hätten ihm dies auch immer gesagt. Bei den letzten Aufträgen ist der Eindruck entstanden, als sei mit ihrer Zufriedenheit auch der Preis der Arbeiten gestiegen. Bei der zuletzt ausgeführten Arbeit, sei ihnen der Preis besonders hoch vorgekommen.

blog-skeptische-kundin.jpg

Verärgerte Kundin

Deshalb wurde ihr Mann beim Malermeister vorstellig, machte seinen Unmut Luft und schlug einen deutlich geringeren Rechnungspreis zur Zahlung vor. Darauf ging der Malermeister sofort ein. Dieses Verhalten bestärkte das Ehepaar in seinem Gefühl, der zu hohen Preise dieses Malermeisters.

Ob die verlangten Preise wirklich so hoch sind/waren wie die Kundin und ihr Ehemann das empfanden, kann ich natürlich nicht beurteilen. Mein Angebotspreis für die Renovierung, wird jedenfalls ein ganz normaler Preis sein.

Aufmerksam auf malerdeck ist die Kundin/Interessentin durch meine Zeitungswerbung geworden. Besonders die Attribute pünktlich, sauber und Preis-Wert, gefielen ihr.

Kann ich den Kunden gewinnen? Dann bin ich einmal gespannt.

.

Ergänzung am 29.06.2011:

Heute Mittag hat die Kundin den Auftrag erteilt! :-)  

.

Comments are closed.