Archive for the ‘Pressearbeit’ Category

Pressearbeit: Verabschiedung von Dieter Herrmann in der Zeitung

Samstag, September 17th, 2011

Das freut mich, ganz besonders für meinen “Ruheständler” und ehemaligen Mitarbeiter, Dieter Herrmann. Vor kurzem verabschiedeten wir, alle gemeinsam, Dieter Herrmann in seinen verdienten Ruhestand.

Meine dazu verschickte Presse-Information war erfolgreich, denn gestern erschien dieser Artikel in der Zeitung:

dieter-herrmann-von-malerdeck-geht-nach-40-jahren-in-den-ruhestand.jpg

.

Nach 40 Jahren bei malerdeck, geht Dieter Herrmann in den Ruhestand

Mittwoch, September 7th, 2011

Vor wenigen Tagen verabschiedeten mein Team und ich, Dieter Herrmann in seinen verdienten Ruhestand. Irgendwie war es schon ein komisches Gefühl für mich, Dieter Herrmann, nach nahezu 40 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit, in den Ruhestand zu verabschieden.

40 Jahre lang konnte ich mich jeden Tag auf Dieter Herrmann verlassen, in jeder Beziehung. 40 Jahre lang war Dieter Herrmann auch erster Ansprechpartner bei den Mitarbeitern, wenn es technische oder sonstige Probleme gab. Wir alle müssen uns umstellen und uns an diese neue Situation gewöhnen.

Lieber Dieter, von dieser Stelle aus, noch einmal vielen herzlichen Dank für alles und die wunderbare Zusammenarbeit. Für Deinen Ruhestand wünschen Dir meine Frau, ich und das gesamte malerdeck-Team das Allerbeste. Besonders natürlich immer beste Gesundheit. Mach´s gut und besuche uns einmal ab und zu.

Gestern nachmittag verschickte ich, aus Anlass der Verabschiedung von Dieter Herrmann, diese Presse-Information:

Nach 40 Jahren bei malerdeck, geht Dieter Herrmann in den Ruhestand
 
Vor wenigen Tagen verabschiedete Werner Deck, Geschäftsführer malerdeck gmbh, seinen dienstältesten Mitarbeiter, Dieter Herrmann, in den Ruhestand. In einer wehmütigen Abschiedsfeier, ließ Werner Deck die 40 gemeinsamen Jahre noch einmal Revue passieren. Dabei hob er besonders die sehr hohe fachliche und menschliche Qualifikation von Dieter Herrmann hervor. Bei Kunden und Mitarbeitern war Dieter Herrmann außerordentlich beliebt und hat insgesamt sehr zum guten Namen von malerdeck beigetragen.
 
“Eine Generation baut die Straße, auf der die nächste Generation fährt.” Mit diesem Zitat dokumentierte Werner Deck auch die ausbilderischen Fähigkeiten von Dieter Herrmann. Ungezählte Lehrlinge wurden von Dieter Herrmann qualifiziert ausgebildet und erhielten so das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche Malertätigkeit. Alleine sechs der heutigen Mitarbeiter von malerdeck, gingen durch die “Ausbildungshände” von Dieter Herrmann.
 
Alle Mitarbeiter, besonders aber Werner Deck, wünschten dem künftigen Ruheständler alles erdenklich Gute und winkten ihm zum Abschied noch lange und wehmütig zu.

dieter-herrmann-geht-nach-40-jahren-malerdeck-in-den-ruhestand.jpg

Dieter Herrmann (Mitte) wird von Werner Deck und dem gesamten malerdeck-Team in den Ruhestand verabschiedet

.

Ergebnis Pressearbeit: Öffentliche Würdigung meines Mitarbeiters, Matthias Wojtek (+ Wermutstropfen)

Sonntag, August 21st, 2011

Am 16. August 2011, war mein Mitarbeiter Matthias Wojtek, 35 Jahre bei malerdeck. An diesem Morgen überraschte ich ihn mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.

In zwei Karlsruher Zeitungen, wurde diese großartige Leistung öffentlich gewürdigt.

blog-jubilaum-von-matthias-wojtek-in-der-presse-1.jpg

blog-jubilaum-von-matthias-wojtek-in-der-presse-2.jpg

Freue mich über die öffentliche Wertschätzung von Matthias Wojtek

Es gibt dabei aber leider einen großen Wermutstropfen: Die Zeitungen haben das falsche Bild gedruckt! Beide Zeitungen nahmen das Bild meines Mitarbeiters Dieter Herrmann, der vor wenigen Wochen 39-jähriges Firmenjubiläum hatte. Eine fatale Verwechslung.

Meine Presseinformation sah so aus:

blog-der-jubilar-matthias-wojtek-neu.jpg

Presseinformation Matthias Wojtek

Also habe ich sofort reagiert und am heutigen Sonntag eine Anzeige entworfen, damit Matthias Wojtek auch mit dem richtigen Bild gewürdigt wird.

anzeige-matthias-wojtek.jpg

Anzeige für Matthias Wojtek

Eben schickte ich die Anzeige an die Zeitungen, so dass sie am Dienstag, 23. August, schon erscheinen kann. Gleichzeitig frage ich einmal nach, ob es eine “Bildkorrektur” geben kann.

.

Ergebnis Pressearbeit: Öffentliche Würdigung meines Mitarbeiters, Dieter Herrmann

Sonntag, Juni 12th, 2011

Am 10. Juni erschein ein Zeitungsbericht über meinen Mitarbeiter, Dieter Herrmann, im Der Kurier. Heute wurde die großartige Leistung von Dieter Herrmann im Boulevard Baden gewürdigt.

blog-dieter-herrmann-boulevard-baden-fitmentreue.jpg 

Freue mich über die öffentliche Wertschätzung von Dieter Herrmann

.

Öffentlich gewürdigt: Die Firmentreue von Dieter Herrmann in der Zeitung

Freitag, Juni 10th, 2011

Am 1. Juni 2011, war mein dienstältster Mitarbeiter, Dieter Herrmann, 39 Jahre bei malerdeck. An diesem Morgen überraschte ich ihn mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.

Nun ist diese großartige Leistung auch öffentlich gewürdigt worden. In der heutigen Ausgabe des KURIER, erschien dieser Artikel.

blog-dieter-herrmann-firmentreue.jpg

Dieter Herrmann im KURIER

Für Dieter Herrmann freue ich mich über diese öffentliche Wertschätzung seiner großartigen Leistung.

Noch ein Artikel, vom 12. Juni.

Tagestreff “Tür” für Obdachlose, heutiger Bericht in DER KURIER

Freitag, Februar 4th, 2011

blog-tagestreff-tur1.jpg

.

€ 17.000 an die Stiftung Hänsel + Gretel

Samstag, Januar 15th, 2011

Lange Zeit schon engagiere ich mich im sozialen Bereich. Selbst Vater von vier Kindern, liegen mir dabei besonders die Hilfe und der Schutz für unsere schwächsten Gesellschaftsmitglieder, die Kinder, am Herzen.

optmalpart-06.jpg

Von links: Gerhard Meier-Röhn (Leiter SWR-Studio Karlsruhe), Ministerin a.D. Barbara Schäfer-Wiegand, beide Vorstand Stiftung Hänsel + Gretel; Werner Deck und Rita Bogner,  beide malerdeck.

Die Pressemitteilung dazu lautet:

€ 17.000 Euro von malerdeck und Opti-Maler-Partner an Hänsel + Gretel

Seit vielen Jahren engagiert sich Werner Deck (malerdeck) sehr im sozialen Bereich, ganz besonders für Kinder. In diesem Jahr geht der von ihm und seinen Opti-Maler-Partnern gemeinsam gesammelte Betrag, an die Karlsruher Stiftung “Hänsel + Gretel” – Gegen Kindesmissbrauch.

Seit ihrer Gründung initiiert und unterstützt die Stiftung Hänsel + Gretel Kinderschutzprojekte, die missbrauchten Kindern direkte und indirekte Hilfe bieten. Durch die vernetzte Arbeit der Stiftung werden Familien, Eltern, Lehrer, Erzieher, Juristen, Mediziner und die Polizei bei deren Aufgaben im Kinderschutz unterstützt.

Mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit, einer Vielzahl von Einzelprojekten, mit politischer Einflussnahme und durch die Schaffung von Strukturen zum mittelbaren Schutz von Kindern geht die Stiftung neue und professionelle Wege in der Projektgestaltung, Konzeption und Durchführung, um dem Kinderschutz eine neue Wertigkeit und oberste Priorität zu verschaffen.

Am vergangenen Freitag, den 14. Januar, übergaben Rita Bogner und Werner Deck den Spendenscheck an den Vorstand von Hänsel + Gretel. Frau Ministerin a.D. Barbara Schäfer-Wiegand und Gerhard Meier-Röhn, bedankten sich bei Werner Deck und seinen Partnern ganz herzlich für die sehr wertvolle Unterstützung und nannten diese erneute Spendenaktion “mehr als vorbildlich”.

.