Archive for the ‘Beratung und Gestaltung’ Category

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, auch bei Tapeten. Das Murmeltier lässt ewig grüßen

Freitag, Juli 8th, 2011

Seit Jahrzehnten beobachte ich immer wieder das Gleiche. Ich komme zu einem Kunden/Kundin und es soll ein Raum renoviert werden. In 80% der Fälle, sofern der Raum mit einer Dekortapete tapeziert war, wird uns die Frage gestellt: “Gibt es dies Tapete noch? Oder vielleicht gibt es eine ähnliche Tapete?”

Die Menschen haben sich so an ihre Tapete gewöhnt, dass sie am liebsten die gleiche Tapete wieder tapeziert hätten. Ist das nicht verrückt? Aber offensichtlich ticken die Menschen eben einmal so. 

Gerade erst wieder vor wenigen Tagen erlebt. Bei der Dame tapezierten wir die Küche neu. Auch hier die Frage: “Gibt es diese Tapete noch?” Dabei holte sie, wie zur Bekräftigung, eine Restrolle der alten Tapete aus ihrer Abstellkammer hervor.

Ich empfahl ihr allerdings doch eine modernere Tapetenvariante, die wir mit dem Tapezieren einer Tapetenborte krönten.

blog-der-mensch-ist-ein-gewohnheitstier.jpg

Die alte und künfig neue Tapete

Wie die Dame auf uns aufmerksam wurde? Das sehen Sie an der Zeitungsanzeige, die sie mir ausgeschnitten gezeigt hat.

.

Auch das gibt es: Wegen der guten Beratung, hat eine Kundin Tränen vor Glück und Freude in den Augen

Montag, Januar 31st, 2011

Meine liebe Liebe ist eine ganz hervorragende Beraterin für Form und Farbe. In dieser Eigenschaft berät sie unsere Kunden ganz ausgezeichnet. Die Kunden sind dabei voll des Lobes.

Am vergangenen Donnerstag beriet meine liebe Liebe ein Kundenehepaar. Es ging um die Gestaltung von Wohn- und Schlafzimmer. Eineinalb Stunden dauerte die qualifizierte Beratung. Das Ergebnis ist dieser Ausführungsplan für die Mitarbeiter.

blog-beratungauswahlschlafzimmer.jpg

Vor Freude und Glück über die gute Beratung und über die zu erwartenden, neu gestalteten, Zimmer, hatte die Kundin Tränen in den Augen.

Meine liebe Liebe schafft nicht nur eine schöne Raumatmosphäre, sondern kann unsere Kunden auch emotional begeistern. Das macht sie ganz wunderbar und ich bin, nicht nur deshalb, sehr stolz auf sie!

.

So qualifiziert, kompetent und freundlich werden unsere Kunden beraten

Montag, November 1st, 2010

Der Erstkontakt, das Aufnehmen der Kundenwünsche, eine erste grobe Beratung und das Ausarbeiten des Angebotes, das ist mein Part.

Der Normalfall bei der Begrüßung ist doch, dass man (hoffentlich) eine Visitenkarte übergibt. Nicht so bei malerdeck! Nach der Begrüßung und dem ersten Gesprächsteil, übergebe ich dem Kunden meine spezielle “Visitenkarte”.

Das ist ein Flyer, in dem unsere Art und Weise zu arbeiten genau beschrieben ist, Referenzen enthält und dem Kunden “Lust” auf malerdeck macht.

Zur Erinnerung trägt die Rückseite mein Konterfei mit den Kontaktdaten. So habe ich dem Kunden mehr da gelassen, als nur Name, Anschrift und Telefonnummer. Wer macht das schon so? Auch später noch, kann der Kunde in dem Flyer blättern und ihn seinem Umfeld zeigen. 

291020102046.jpg

Für Fragen zur Gestaltung, habe ich immer ein professionelles Buch, mit fotografiertenund beschriebenen Gestaltungsbeispielen dabei, das ich den Kunden zeigen kann.

Kommt es zum Auftrag, erfolgt die Beratung für Form und Farbe durch meine liebe Frau. Sie hat einen außerordentlich guten Geschmack und berät den Kunden sehr sympathisch und kompetent. Deshalb ist meine Frau auch auf der Buchrückseite als “Die Raumgestalterin” abgebildet.

buch.jpg

291020102041.jpg

Hat der Kunde/die Kundin den Auftrag erteilt, berät meine Frau feinfühlig und geschmackssicher vor Ort, mit Tapetenkollektionen und Farbfächern.

291020102038.jpg

Die Kunden sind von meiner Frau und ihren geschmackvollen Beratungen regelmäßig begeistert.

Zu guter Letzt skizziert meine Frau für unsere Mitarbeiter, wo welche Farbe und Tapete, an welche Wand und welches Bauteil kommt.

 blog-ausfuhrungsskizze.jpg

So steht der richtigen Gestaltung und einem zufrieden Kunden nichts mehr im Weg. Denn unser tolles Mitarbeiter-Team, setzt das alles sehr sorgfältig, sauber und freundlich bei den Kunden um.

.