Das knallblaue Haus. Wir waren das nicht ;-)

Seit ein paar Tagen ist das Gerüst weg und das Haus erstrahlt in seiner neuen Farbgebung.

blog-das-knallblaue-haus-30082011.jpg

Das knallblaue Haus

Selbst bin ich ein Fan von starken Farben. Hier bin ich noch unschlüssig, ob es mir gefällt oder nicht. Täglich fahre ich an diesem Haus vorbei. Manchmal finde ich es klasse, ein andermal wieder weniger.

Vielleicht hätte ich noch helle Fensterleibungen aufgemalt. Aber: Die Geschmäcker sind ja verschieden.

.

5 Responses to “Das knallblaue Haus. Wir waren das nicht ;-)”

  1. Herbert sagt:

    Vielleicht ist der Besitzer ja ein Schalke 04 Fan ;-)

    Königsblau eine Leben lang….

  2. Tobias sagt:

    Gefällt mir eher weniger. Mit einem passenden anderen Farbton als Kontrast bzw. Akzent evtl. – so einfarbig dunkelblauf geht das aber nicht.

  3. Dirk sagt:

    Um Gottes Willen, wer da beraten hat gehört geschlagen, da helfen auch keinen hellen Umrandungen mehr.

  4. Dietmar Grutz sagt:

    Ich persönlich finde es “auffällig”schön!
    Fällt halt aus dem Rahmen der üblichen Farbgebung.
    Ist vielleicht aus so gewollt.
    Wie immer aber lässt sich über Geschmack streiten,und das Ziel des Kunden/Eigentümers ist wohl auch erreicht.Man redet drüber!

    Nun denn….

  5. Marcelo sagt:

    Ich bin zwar Schalker ;) aber das ist mir persönlich zuviel des guten. Letztendlich ist ja alles Geschmackssache :-)