Das will ich auch haben: Garantiert mindestens 45 % mehr Umsatz, ohne neue Kunden

blog-45prozentmehr.jpg

Wohlgemerkt: Mindestens 45%, garantiert. Und das ohne einen einzigen zusätzlichen Kunden.

Da wäre ich doch einmal gespannt, wie Herr Dr. Marc-Wilhelm Kohfink aus einem einfachen Wohnzimmeranstrich bei Frau Meyer, mindestens 45% mehr Umsatz macht??

Spannend fände ich seine Methode auch z.B. im Metzgerladen. Oder nennt sich die “45%-Methode” vielleicht ganz einfach nur: “Darf´s ein bisschen mehr sein?” Wer weiß!

.

5 Responses to “Das will ich auch haben: Garantiert mindestens 45 % mehr Umsatz, ohne neue Kunden”

  1. …und wenn man sich die Anzeige genauer durchliest, erkennt man, dass er von CMR spricht anstatt von CRM. Naja, sind wir nicht so kleinlich.
    Aber so schnell, wie die Anzeige verfasst wurde, ohne eine Korrekturlesung vorgenommen zu haben, scheint dieser Umsatz ja garantiert zu werden. Eine Revolution zur Umsatzsteigerung? Gibt es nicht! – und das kann ich garantieren ;) Jedenfalls nicht so pauschal! Hier könnte man auch den Spruch propagieren: Verkaufen Sie schon oder beraten Sie noch?

  2. Sven Bublitz sagt:

    Er meint bestimmt Customer Managed Relationships (CMR), lt. Wikipedia eine Weiterentwicklung von Customer-Relationship-Management (CRM)…

  3. Stefan Blohm sagt:

    Grmmpf. Eben hatte ich seltsamerweise den Rechentest nicht bestanden, schon war mein schöner Kommentar weg.

    Also, die Anzeige spricht von Umsatz nicht von Ertrag. Ein Schelm …?

    Ach ja, und Dr. Kohlfink arbeitet für das “Deutsche Methoden Institut”. Man darf aslo vermuten, daß er die Methoden selbst erdacht hat. Die Anzeige versucht einen anderen Eindruck zu erwecken.

    Vielleicht kann man mit solchen Methoden ja wirklich mehr Umsatz erreichen, aber dann wäre man in meinen Augen ein Schmutzfink ;)

  4. Wahrscheinlich steigert der Hr. Dr. Kohfink mit der Aktion nur seinen Umsatz um 45%, nicht den seiner Kunden

    Liebe Grüße Andreas Essing