Die Management-Konferenz der Opti-Maler-Partner, am 14. und 15. Januar 2011

1-blog-google.jpg

Die Management-Konferenz war ein voller Erfolg. Das komplette Programm der Veranstaltung können Sie hier nachlesen. Nach meiner Begrüßung und meinem Vortrag über Twitter & Co. am Freitagvormittag, waren um 14 Uhr alle Teilnehmer auf den bekannten MOTIVATOR Christian Bischoff mehr als gespannt.

140120111043.jpg

Christian Bischoff war von der ersten Sekunde an sehr präsent, zog die Zuhörer in seinen Bann und…

140120111051.jpg

… gab natürlich gleich die Richtung vor! :-)

140120111047.jpg

Dynamisch, unterhaltsam, tiefsinnig und nachdenklich machend, brachte er uns in “Bewegung”. Christian hielt uns immer wieder den Spiegel der Erkenntnis vor und machte deutlich, dass wir für ALLES selbst verantwortwortlich sind. Kernbotschaft, von mir salopp formuliert: “Wenn Du etwas verändern willst, dann bewege gefälligst Deinen Arsch.”

Die Zeit mit Christian ging viel zu schnell vorbei. Die Opti-Maler-Partner, mich eingeschlossen, waren vollständig begeistert und dankten es Christian mit nicht endendem Applaus. Fast hätten seine mitgebrachten Bücher nicht ausgereicht, einen so reißenden Absatz fanden sie.

Lieber Christian, von hier aus meinen allerherzlichen Dank – auch namens aller Opti-Maler-Partner –  für den eindrucksvollen Nachmittag in Karlsruhe.

140120111053.jpg

Der Saal war für unser festliches Buffet wunderbar vorbereitet. Unmittelbar vor Beginn des Buffets …

optmalpart-03.jpg

… stellte ich noch einen großen Scheck aus. Diesen Scheck übergaben wir gemeinsam an die Stiftung “Hänsel + Gretel”. Auf meine Opti-Maler-Partner bin ich sehr stolz und bin gleichzeitig sehr glücklich darüber, mit ihnen gemeinsam so viel Gutes tun zu können!  :-)  

140120111057.jpg

Nach dem schmackhaften Buffet, heizte uns die grandiose Comedy- und Showband “Musik-Express” gewaltig ein. Niemand hielt es dabei mehr auf seinem Platz. Kostproben von “Musik-Express” gibt es hier!

140120111060.jpg

Bis tief in die Nacht war die Stimmung unglaublich gut und es wurde – obwohl die Damen deutlich in der Unterzahl waren – sehr ausgelassen getanzt.

140120111072.jpg

Ganz zum Schluss, holten sogar alle noch Anwesenden – sozusagen der harte Kern ;-) – das “Lasso” heraus.  :-)

Am Samstagmorgen machte ich meinen Opti-Maler-Partnern die Vorteile der Werbung mit dem eigenen Gesicht deutlicht und unterstrich das mit den erzielten Ergebnissen.

150120111082.jpg

Danach faszinierte uns Ruth Werner mit verblüffenden Ausführungen zur richtigen Einschätzung von Mitarbeitern. Ihre Ausführungen stießen auf aufmerksamemes Interesse und sofortiger Nachfrage nach internen Firmenseminaren.

150120111084.jpg

Ganz am Schluss verabschiedete sich Siegfried Rauwolf von seinen Opti-Maler Kollegen. Zum Jahresende 2010 ging er in Rente und hat seinen Malerbetrieb geschlossen. Unter großem Beifall aller Kollegen, bot er seine reichhaltige Unternehmererfahrung für Notfälle, Urlaubsvertretungen etc., uns Opti-Malern an.

Eine sehr noble Geste von Siegfried Rauwolf. Mit nicht wenig Wehmut, verabschiedete ich Siegfried Rauwolf in seinen verdienten Ruhestand. Und weil er mit 26 Mitgliedsjahren der dienstälteste Opti-Maler-Partner war/ist, wurde er von mir zum “Ehren – Opi-Maler-Partner” auf Lebenszeit ernannt.

Eine – wie ich finde – eindrucksvolle Veranstaltung war zu Ende.

.

2 Responses to “Die Management-Konferenz der Opti-Maler-Partner, am 14. und 15. Januar 2011”

  1. Volker Geyer sagt:

    Lieber Werner,

    unseren allerherzlichsten Glückwunsch zu der scheinbar sehr gelungenen Opti-Maler Management-Konferenz in Karlsruhe. Wir wünschen Dir weiterhin diesen Erfolg mit den Deinen Aktivitäten.

    Die besten Grüße aus Wiesbaden
    Volker Geyer + Heike Bachus