Fedai, meine neue Verehrerin aus Aserbaidschan

Wer kann von sich schon behaupten, eine attraktive junge Frau aus Aserbaidschan zu seinen Verehrerinnen zu zählen? Gestern schrieb sie mir diese Mail.

blog-heisebraut2.jpg

Da kann man wieder einmal sehen, dass meine grandiose Ausstrahlung sogar über mehr als 5.000 km funktioniert ;-) .

blog-heisebraut.jpg

Leider :-( kann ich Faida nicht erhören, da ich nicht nur in festen, sondern auch sehr liebevollen Händen bin :-) .

Liebe Faida, nicht traurig sein. Es gibt bestimmt Vollpfosten, die der Spam-Mail glauben und Dir antworten.

.

3 Responses to “Fedai, meine neue Verehrerin aus Aserbaidschan”

  1. Lieber Herr Deck,

    musste jetzt wirklich schmunzeln bei dem Geschriebenen. Hätte die Dame wirklich eine gute Intuition gehabt, hätte Sie Ihnen nicht geschrieben :) :) Das Schicksal ist wohl ein Anderes :D

    Herzliche Grüße
    Bianca Schwacke

  2. Feuerland sagt:

    Nur zum Kenntniss : der Name Faida gibts niccht in Aserbaidschan :) und solche Briefe gibts sooooo viel aus verschiedene exotische Länder …..

  3. Gutgesell sagt:

    He das ist doch meine Freundin grins habe genau die gleiche E -mail bekommen….und mit mir vielleicht noch 1000 andere… gibt auch schon ein Fedai Forum