Kleiner, aber sehr geschickter Marketing-Einfall von SCHLECKER, wie ich finde

Vorgestern habe ich bei SCHLECKER online einige Artikel bestellt. Heute kam das Paket.

Bei der Paketübergabe fiel mir sofort positiv der sehr privat aussehend aufgemalte Schriftzug Vielen Dank für Ihre Bestellung ins Auge.

Zunächst dachte ich tatsächlich, das hätte der Mensch, der das Paket versandfertig gemacht hat, persönlich mit dem Edding für mich draufgeschrieben.

blog-paketschlecker.jpg

Das wirkte sehr positiv, privat und persönlich auf mich. Erst beim zweiten Hinschauen wurde klar, dass der Schriftzug aufgedruckt ist.

Nichtsdestotrotz ein gute Idee und ein kleiner, aber sehr sehr geschickter Marketing-Einfall von SCHLECKER, wie ich finde.

Was mich bei SCHLECKER übrigens immer wieder fasziniert, ist die dortige Bestelllogistik und Schnelligkeit. Heute online bestellt und bereits spätestens zwei Tage später im Haus.

Warum soll ich da in den Laden gehen/fahren, wenn ich die Artikel so prompt frei Haus geliefert bekomme? Zusätzlich habe ich, durch die sieben Tage Zahlungsziel, noch einen erheblichen Zinsgewinn ;-) .

blog-schlecker-zahlungsziel.jpg

.

2 Responses to “Kleiner, aber sehr geschickter Marketing-Einfall von SCHLECKER, wie ich finde”

  1. Martin sagt:

    Seien wir alle froh, dass dieses unsympathische Unternehmen jetzt Geschichte ist!