Mit diesen Plakaten bedanke ich mich bei meinem tollen Mitarbeiter-Team

Vor einigen Wochen habe ich meinen Dank an mein Superteam mit einer Serie von Zeitungsanzeigen kundgetan.

Vom 4. November bis zum 15. November, habe ich nun sieben Plakatwände an markanten Standorten gebucht, um mich “großflächig” erneut bei meinen wunderbaren Mitarbeitern zu bedanken. Hier eine Plakatwand als Beispiel:

blog-plakatmitarbeiterdanke1.jpg

blog-plakatmitarbeiterdanke2.jpg

.

9 Responses to “Mit diesen Plakaten bedanke ich mich bei meinem tollen Mitarbeiter-Team”

  1. …Ddas nenne ich mal Mitarbeitermotivation …sehr gut :)

    Viele Grüße
    Bianca Schwacke

  2. Hallo Herr Deck,

    werde immer mehr eine Art “Fan” – zumindest auf Twitter, von wo man immer mal wieder hier im Blog landet.

    Viele Ideen, die erfrischend anders sind und sehr gut ankommen!

    Auch das mit dem Lob für die Mitarbeiter gehört dazu. Erfreulich für die MItarbeiter und gleichzeitig eine Werbung der anderen Art – sehr gut!

  3. Marc sagt:

    Erstklassig.

    Und subversiv natürlich die eigenen Vorzüge mit eingebaut.

    Eins kann ich ihnen aber versichern, Herr Deck: Sie haben den Beruf verfehlt. Sie gehören in die Werbung!

  4. Werner Deck sagt:

    @all
    Vielen Dank für Ihren Kommentar.

    @Marc
    Ich bin in der Werbeung… ;-) …für meine eigene Firma (und für meine Franchise-Partner).

    Schönen Abend und ein schönes Wochenende.

    Mit farbenfrohen und :-) Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck

  5. Jens A. Heim sagt:

    Hallo Herr Deck,
    eine wunderbare Idee! So öffentlich und unübersehbar seine Mitarbeiter zu loben…

    Ich werde Ihnen fleissig folgen und hoffe auf weitere tolle Inspiration!

    Sonnige Grüße
    Jens A. Heim

  6. Werner Deck sagt:

    Vielen Dank :-)

    Mit farbenfrohen und :-) freundlichen Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner
    Werner Deck

  7. Jekylla sagt:

    Toll! Wäre ich Maler oder wollte den Beruf lernen, wüsste ich, wie ich meine Bewerbung adressiere. Wo hat man so was schon noch?

  8. Guten Tag Herr Deck,

    Lob und Anerkennung durch den Chef/die Führungskraft sind in der Regel Mangelware. Lob und Anerkennung meinerseits für Sie, dass Sie Ihre Mitarbeiter/Ihr Team öffentlich sichtbar loben. Sie verstehen auch Ihr “Führungshandwerk”.

    Mit den besten Grüßen
    Kurt Schaffner
    Berater für werteorientierte Führung und Personalmanagement