Weiß vielleicht jemand, was das ist?

Gestern hat meine liebe Liebe eingekauft, u.a. auch ein paar Flaschen Rotwein. An einer dieser Flachen hing ein kleiner länglicher Karton dran, als Zugabe.

Daheim ausgepackt, sah das zunächst nach einem Flaschenöffner aus. War es aber nicht. Eine Weile haben wir dann gerätselt und kamen zu dem Ergebnis, dass das vielleicht ein Salz- oder Pfefferstreuer ist. Demnach müsste grobes Salz oder Pfefferkörner eingefüllt werden.

blog-weinflaschenanhang.jpg

Das rechte Bild zeigt das Teil mit abgeschraubtem “Unterbau”. Hier könnte man z.B. das grobe Salz einfüllen.

Der in der Mitte befindliche Dorn, an dem Reiben sind, würde, durch das Auf- und Abbewegen des federnden Dornes, das Salz oder den Pfeffer mahlen. Ist es das aber? Gesehen haben wir so etwas noch nicht.

Wer kann uns sagen, was das tatsächlich ist? Vielen Dank.

3 Responses to “Weiß vielleicht jemand, was das ist?”

  1. Stefan Blohm sagt:

    Hmmm, ich dachte zunächst an einen Vakuum-Verschluss, aber das will nicht so recht passen. Mahlen? Ich glaube nicht. Seltsam. Ich bin gespannt auf die Lösung.

    Beste Grüße
    Stefan Blohm

  2. Werner Deck sagt:

    @Stefan Blohm

    Über Twitter kam die Lösung: Es ist eine “Design-Pfeffermühle”! Haben es ausprobiert, ist nicht der Hit! “Design” eben.

    Mit farbenfrohen und :-) Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck