Was macht Häberer? Er sagt es mir und allen anderen leider nicht!

Das beobachte ich häufig: Firmenfahrzeuge sind zwar beschriftet, aber man weiß nicht – erkennt nicht -, wer es ist oder was an Leistung oder Dienstleistung angeboten wird.

Eben stand wieder so ein Fahrzeug vor mir an der Ampel: 

blog-auto-haeberer1-1.jpg

Den Namen kann ich erkennen, das Logo nicht!

blog-auto-haeberer2-1.jpg

 Jetzt kann ich alles erkennen, aber nichts verstehen.

Es ist eine Firma Häberer. Am Logo kann ich nicht erkenen, was diese Firma Häberer macht. Ein “Meisterbetrieb” ist es, steht im Logo. Aber was meistert Häberer?

Die Firma Häberer hat das leider für mich nicht draufgeschrieben! So werde ich diesbezüglich ewig unwissend bleiben. Ebenso wie alle anderen Autofahrer oder Fußgänger, die dieses Firmenfahrzeug von hinten betrachten.

Schade, welches kostenlose und sehr wirkungsvolle Werbemittel hier verschleudert wird. Das Fahrzeug ist den ganzen Tag unterwegs und könnte prima Werbung für Häberers meisterliche Leistungen machen.

Leider werde ich und jeder andere Betrachter niemals erfahren, ob ich nicht ein potenzieller Kunde für die Firma Häberer hätte werden können.

.

5 Responses to “Was macht Häberer? Er sagt es mir und allen anderen leider nicht!”

  1. Sehr guter Artikel und sehr gut beobachtet. Leider trifft man solche “kleinen Sünden” jeden Tag in Hülle und Fülle.

  2. Sehr geehrter Herr Deck,

    vielen Dank für Ihre informativen Tweets, die ich heute zufällig bei twitter gefunden habe.

    Ich finde Ihre socialmedia Arbeit hervorragend – ihre vielen guten Tipps zur Unternehmensführung (Geburtstagsreime, Visitenkarten für die Angestellten, Smiley in der Untereschrift etc.) habe ich mir bereits im Geiste für meine eigene geplante Selbständigkeit im Jahre 2014 notiert.

    Da ich derzeit auch im Aussendienst tätig bin habe auch ich immer ein waches Auge auf die vor mir fahrenden anderen Dienstfahrzeuge und stelle sehr oft fest, wie wenig aussagekräftig doch diese breite Werbefläche oftmals genutzt wird…

    Nun zu Ihrer Beobachtung: Die Firma Haeberer in Karlsruhe stellt Fensterrolläden her und wurde sogar 2010 von der Stadt Karlsruhe für einen seniorenfreundlichen Service ausgezeichnet.

    Dies finden Sie alles unter folgendem Link von mir unter dem Stichwort Firma Haeberer gegoogelt:

    http://www.haeberer-gerd.de/sonnenschutz.html

    Viele Grüße aus dem Norden Deutschlands,

    Clara Calvina

  3. Werner Deck sagt:

    @Hubert Baumann

    Sie haben Recht. Jeden Tag beobachte auch ich diese “kleinen Sünden”, wie Sie sagen. Ich empfinde das als “große Sünde”. Denn einen derart tollen Werbeträger – dazu noch KOSTENLOS – nicht (richtig) zu nutzen, ist schon fast sträflich.

    Aus jahrzentelanger eigener Erfahrung weiß ich, wie aufmerksamkeitserregend und wertvoll eine gute Fahrzeugbeschriftung ist.

    Wie oft höre ich von potenziellen Kunden: “Sehe immer Ihre Fahrzeuge!”

    @Clara Calvina

    Vielen Dank für die Blumen. Es freut mich, wenn ich Ihnen zu Ihrer geplanten Selbstständigkeit ein paar Anregungen geben kann.

    Und besten Dank für´s googeln nach Häberer. Jetzt weiß auch ich endlich, was der macht ;-) .

    Mit farbenfrohen und :-) Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck

  4. Sabrina sagt:

    Lieber Herr Deck,

    Vielen Dank für den hilfreichen Tipp, die Firma Häberer wird ihn berücksichtigen.

    Beste Grüße,
    Sabrina Häberer

  5. CJ Franke sagt:

    Die Effizienz der Blogs ist schon faszinierend und die Social Media Elemente in unserer Gesellschaft festigen sich immer mehr und mehr.

    Ist das nicht cool, dass die Firma Häberer den Thread gefunden hat und den Tipp aufnehmen möchte. Eine bessere Beratung kann es ja gar nicht geben. Und dazu wurde die Firma Häberer auch noch weiter kommuniziert, multipliziert und auch noch mit einem USP hervorgehoben. Herrlich:)

    Viele Grüsse an alle Blogger
    CJF