Firmenname auf Fahrzeug sehr gut lesbar. Gerüstplakat nur Briefmarkengröße.

Ein gutes und ein schlechtes Beispiel gleichzeitig. Firmenfahrzeug und Anhänger sind groß und sehr gut lesbar beschriftet. Über dem Zugfahrzeug sieht man die “Gerüstplane” von Maler XXXXX. Aber nur, wenn man sehr genau hinschaut.

Bild entfernt.

Das Gerüstplakat ist weder lesbar, noch wahrnehmbar, obwohl aus kurzer Distanz von ca. 6 – 8 Metern fotografiert. Außerdem hat das Schild ein anderes Logo. 

Bild entfernt.

Sehr schade, welche Chancen hier vergeben werden.

Mir wird es immer ein Rätsel bleiben, warum Firmen ein solches Miniplakat, das niemand lesen kann, ans Gerüst machen. Oder anders herum gefragt: Warum hängen die kein großes Schild auf?

__________________________________________________

Am 10.12.2010 schrieb mir dazu der Kollege, dessen Fahrzeug und Gerüstplane hier von mir in Bildern gezeigt wurde, folgende Email:

 blog-unterlassungmalerka1.jpg

Meine Antwort am 13.12.2010:

 blog-unterlassungmalerka2.jpg

.

Comments are closed.