Ergänzug zu meiner Twitter-Strategie

Persönlich habe ich bei vielen Twitter-Nutzern den Eindruck, dass das “Sammeln” von Followern dort einen sehr hohen Stellenwert hat. Mögliches Motto: Je mehr, je besser.

 Dieser “Sammelleidenschaft” kann und will ich mich nicht anschließen. Die Zahl meiner Follower ist mir zwar nicht vollkommen egal, aber entscheidend ist das für mich nicht. Umgekehrt – wem ich folge – ist das ganz genau so. In jedem Fall geht bei mir Qualität vor Quantität.

Ansonsten kann meine gesamte Twitter-Strategie hier nachgelesen werden

Comments are closed.