Wie muss sich ein Maler/Handwerker verhalten, um beim Kunden Begeisterung auszulösen?

Bitte um reichlich Antworten/Kommentare. Und zwar aus dem Blickwinkel eines Kunden. Herzlichen Dank!

4 Responses to “Wie muss sich ein Maler/Handwerker verhalten, um beim Kunden Begeisterung auszulösen?”

  1. Um die Antwort ein wenig übersichtlicher und kurz zu gestalten, hier ein paar Punkte:

    1) Er sollte, trotz harter Arbeit, keinen extremen Körpergeruch haben.

    2) Dreck entsteht bei jedem handwerklichen Tun, doch manche Handwerker hinterlassen ganz viel Dreck und räumen ihn nicht weg.

    3) Die Rechnung sollte nach Abschluss der Arbeiten preislich nicht unwesentlich vom Angebot abweichen, das ist unseriös

    4) Der Handwerker verkauft nicht nur seine Arbeit, sondern auch sich selbst!!! Also ist eine muffelige Grundausstrahlung eher nicht verkaufsfördernd

  2. - Pünktlich – nichts ist lästiger, als stundenlang zu warten
    - Sympathisch – man unterhält sich vielleicht auch etwas, also auch nicht einsilbig wortkarg.
    - Aufmerksam und höflich – man muss Dreck nicht auch noch ins Treppenhaus treten, wenn es sich vermeiden lässt

    Fachliche Kompetenz, Preisgestaltung, Verbindlichkeit etc. sehe ich als unverzichtbare Grundvoraussetzung.

    Wenn das alles zusammenspielt, dann bin ich begeistert!

    Habe dieses Blog heute entdeckt und bin bereits jetzt von Ihnen begeistert.

  3. Werner Deck sagt:

    @Carola Fichtner

    Vielen Dank für Ihren Kommentar und die “Begeisterung”. Darf ich noch fragen, wie Sie auf meinen Blog gestoßen sind?

    Mit farbenfrohen und :-) Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner
    Werner Deck