GfK-Studie: Senioren (meine Zielgruppe) shoppen vermehrt im Internet

Rund 40 Prozent der 50- bis 69-Jährigen ordern Mietwagen, Computer, Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel im Netz. Immer mehr ältere Menschen kaufen online ein. Dies ergab eine am Dienstag veröffentlichte Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), die für die Untersuchung 1200 Menschen telefonisch befragte. Damit hat sich der Anteil der Senioren, die im Internet einkaufen, seit 2005 fast verdoppelt. Die Konsumforscher sehen zudem großes Wachstumspotential für Online-Einkäufe bei den”„Silver Surfern”.

Bei Ebay wird am meisten eingekauft
Egal, wie alt sie sind: Bücher, Kleidung und Tickets kaufen die Deutschen der Studie zufolge vor allem online. Außerdem haben auch die Verkäufe von Tonträgern und Hotelübernachtungen im Internet stark zugenommen. In der Rangliste der beliebtesten Einkaufs-Webseiten steht auf Platz 1 Ebay mit mehr als 20 Millionen Käufern, dicht gefolgt vom letztjährigen Anführer, dem Buchhändler Amazon. Mit deutlichem Abstand folgen dahinter das Versandhaus Otto, der Buchhändler Weltbild sowie Tchibo. Quelle.de war im Jahr zuvor noch Vierter, fällt dieses Jahr aufgrund der Insolvenz des Versandshauses aber raus.

Insgesamt kauften im vergangenen Jahr mehr als 34 Millionen Kunden zwischen 14 und 69 Jahren in Deutschland online ein. Das sind 2,2 Millionen mehr als 2008. DPA

Wenn also 40 Prozent der 50 – bis 69-Jährigen online einkaufen, muss man davon ausgehen, dass diese Gruppe bei der Auswahl eines Handwerkers sich ebenfalls im Internet informiert. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Immer öfter höre ich von potentiellen Kunden, wie sie sich vorher auf unserer Homepage intensiv informiert haben.

Da habe ich schon viele Komplimente für unseren Internetauftritt erhalten. Der ist nicht besonders spektakulär. Aber die Kunden sagen mir, wie wohltuend klar die Infos auf unserer Homepage empfunden werden. Ohne Schnick-Schnack, ohne Intros, ohne Filmchen, ohne hereinfliegende Buchstaben oder gar Musik etc.

Comments are closed.